Schlagwort: Thailand

Von Singapur nach Bangkok

Heute geht es von Singapur mit der Fluggesellschaft “scoot“ nach Bangkok zum internationalen Flughafen Suvarnabhumi. Die Fahrt mit der MRT zurück aus der Innenstadt (Raffles Place) zum Changi Airport ging sehr problemlos in knapp einer Stunde und hat für uns beide zusammen gerade mal 5,60 SGD (umgerechnet ca. 3,73 EUR) gekostet. Die öffentlichen Vehrkehrsmittel sind in Singapur perfekt ausgebaut, übersichtlich und gut organisiert.

Jetzt freuen wir uns jedenfalls auf einen guten Flug, einen kurzen Zwischenstopp in Bangkok und auf Streetfood.

Vom Flughafen Suvarnabhumi sind wir dann mit dem Taxi zu unserem Übernachtungsquartier nahe dem zweiten Flughafen Bangkoks „Don Mueang“ gefahren.

In der Nähe von unserem Bed & Breakfast fanden wir dann auch schnell etwas leckeres zum Abendessen. Es ist schön wieder in Thailand zu sein und richtig authentische Thaigerichte zu genießen. Für das ganze Essen, 0,6 Liter Bier und Trinkgeld haben wir gerade mal 260 Baht (umgerechnet ca. 7,70 EUR) bezahlt. Und es war mega lecker!

Morgen Mittag geht es dann schon weiter vom Flughafen Bangkok Don Mueang mit “Nok Air“ in Jom‘s Heimatstadt Phitsanulok. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen mit der Familie.

Die Tourplanung

Singapur & Thailand

Unsere nächste vierwöchige Thailand-Tour wird Anfang Januar 2020, mit einem kurzen Abstecher über Singapur, beginnen. Dort werden wir für drei Übernachtungen bleiben und ein Konzert der englischen Hard-Rock Band „Voodoo Vegas“ besuchen, die ich normalerweise bei Auftritten in Deutschland betreue.

Danach fliegen wir über Bangkok mit einer Übernachtung weiter nach Phitsanulok. Das erste Highlight der Reise wird dann eine „Glamping“ Übernachtung in einem Bubble-Hotel nähe Chiang Mai sein. Wir sind schon ganz gespannt auf unsere erste Übernachtung in einer Blase mit einem 360-Grad-Blick auf den Sternenhimmel.

Ende Januar werden wir uns dann für eine Woche mit dem Mietwagen entlang des Mekong auf einen Road-Trip durch den Isaan (Nord-Ost-Thailand) machen. In dieser Region Thailands bin ich biser nocht nicht gewesen. Es wird auf jeden Fall spannend! Also bleibt dran, wir werden hier berichten.

Die Tourplanung

Thailand – Provinz Krabi, Kanchanaburi & Phitsanulok

Meine nächste Thailand-Tour steht bereits in den Startlöchern. Zuerst geht es für 2 Wochen nach Ao Nang (Provinz Krabi). Danach fliegen wir zurück nach Bangkok um dort unseren Mietwagen entgegenzunehmen um dann die Provinz Kanchanaburi für 1,5 Wochen zu erkunden. Zum Abschluss sind wir dann noch für 3 Tage in der Provinz Phitsanulok.

Cookie Banner von Real Cookie Banner